RESTLESS LEGS SELBSTHILFEGRUPPE
für SALZBURG & BAD ISCHL
HomeDas TeamIn MemoriamMEDIATHEKTERMINEBildergalerieLINKSImpressum
Info über RLS
Info für den Patient
Therapie
Das Team

Die SHG Restless Legs Salzburg wurde als gemeinnütziger Verein mit Sitz in Salzburg im November 2000 von RLS-Betroffenen gegründet. Mit derzeit über 60 Mitgliedern sind wir nicht nur Ansprechpartner für die Mitglieder, sondern auch für Betroffene, Ärzte, Wissenschaftler und Interessierte.

Wie sehen unsere Ziele und Aufgaben in der Zukunft aus:
Der Selbsthilfe Gruppe RLS Salzburg steht ein medizinischer - wissenschaftlicher Beirat zur Seite, dem angesehene Wissenschaftler und Spezialisten auf dem Gebiet der RLS - Forschung angehören.

Warum werde ich Mitglied in einer Selbsthilfegruppe?
Für Betroffene ist es wichtig, sich mit Gleichgesinnten in der Gruppe zu treffen. Es ist wichtig sich mit Menschen austauschen zu können, die die gleichen Probleme haben, wo man sich verstanden fühlt und sich gemeinsam um Lösungen bemüht. Den nur in der Selbsthilfegruppe können wir „gemeinsam mehr für uns Betroffene“ erreichen.

Als Mitglied unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit, denn eine der vordringlichsten Aufgaben unserer Gruppe ist es, das Wissen über die Krankheit an die Öffentlichkeit zu bringen.
 
Wichtig ist für Sie zu wissen, dass sie eine Krankheit haben, die einen Namen hat, und dass Sie nicht allein sind, und dass man über die Krankheit spricht und lernt mit ihr um zu gehen.
Dabei wollen wir Ihnen helfen!

Unser Team besteht aus hochqualifizierten und erfahrenen Fachleuten. Und zweifellos sind alle unsere Mitarbeiter außergewöhnlich. Wir arbeiten für Sie!


Unser Medizinischer Beirat stellt sich vor:


OA Dr. Klaus-Dieter Kieslinger
Med. Beirat der Selbsthilfegruppe Restless Legs

für Salzburg seit Oktober 2012

Ordination: nach telefonischer Vereinbarung unter
Tel. +43 (0)662 / 6385-631, Anmeldung von Montag bis Freitag,
von 9.00 bis 15.00 Uhr. 5026 Salzburg, Guggenbichlerstraße 20

 

 

Dr. Martin WITEK
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie
Med. Beirat der Selbsthilfegruppe Restless Legs für Bad Ischl seit 1999

 

Herr Dr. Martin Witek ist in Pension.

 

 

 

 











HomeDas TeamIn MemoriamMEDIATHEKTERMINEBildergalerieLINKSImpressum